Wie wir UX-Design
denken

Wie wir
UX-Design
denken

Wie wir
UX-Design denken

Wir alle kennen die Frustration, welche mit der Nutzung von Apps und Softwares einhergeht, die nicht unseren Erwartungen entsprechen. 
Unsere Mission ist es, die Summe aller Erlebnisse während der Interaktion mit einem Produkt/Service so positiv wie möglich zu gestalten um das bestmögliche Nutzungserlebnis sicherzustellen.
Dabei setzen wir auf einen soliden UX-Designprozess.
Ein Kreis aus einem Pfeil, der bei Idee/Vision anfängt und über Briefing, Analyse/Recherche, Konzept, Entwurf/Prototyping und Test zu Ausarbeitung führt.
Zwei Konzeptwireframes im Vergleich. Im linken Wireframe ist ein Button unauffällig im Layout platziert, unter dem Wireframe ist ein roter trauriger Smiley abgebildet. Im rechten Wireframe ist der Button prominent am unteren Ende des Layouts platziert, unter dem Wireframe ist ein grüner lächelnder Smiley platziert.
Um eine erfolgreiche Software zu entwickeln sowie Nutzer und Entwickler zufriedenzustellen, folgen wir stets einem nutzerzentrierten und methodisch fundierten Ansatz. 
Das Ergebnis ist ein produktreifes UX Design sowie eine ansprechende und nutzerfreundliche Softwareanwendungen für Desktop, Web, Mobile, Embedded.

/ Leistungen:

User Research
UX/UI-Konzeption
UX-Testing
UI-Design
UX-Reifegradmessung
UX Design Scribble einer Card mit verschiedenen anskizzierten UI Elementen. Über der Card steht UI Design Beispiel einer Card mit verschiedenen UI Elementen (ein Toggle Switch, primary und secondary Buttons in bare und filled). Über der Card steht
Eine ganzheitliche Herangehensweise, bei der wir sämtliche Aspekte der Benutzererfahrung und des Designs berücksichtigen, ist uns wichtig!

Mehrwert von
Design

/ 01

Größerer Produkterfolg

Ein gut durchdachtes UX-Design kann die Konversionsraten verbessern, sei es in Form von Verkäufen, Anmeldungen oder anderen gewünschten Aktionen, indem es die Nutzer durch den gesamten Prozess führt und Hürden minimiert.

/ 02

Besseres Markenimage

Eine positive Nutzererfahrung trägt dazu bei, das Markenimage zu stärken und die Reputation eines Unternehmens aufzubauen, da zufriedene Nutzer ihre positiven Erfahrungen weiterempfehlen.

/ 03

Höhere Kundenbindung

Durch die Gestaltung positiver und nahtloser Nutzererlebnisse können Unternehmen die Kundenbindung stärken und langfristige Loyalität aufbauen.

/ 04

Wettbewerbsvorteil

Gut gestaltete Benutzeroberflächen und -erlebnisse können dazu beitragen, dass Unternehmen sich von ihren Wettbewerbern abheben und einen Vorsprung auf dem Markt erlangen.,

/ 05

Niedrigere Supportkosten

Ein benutzerfreundliches Design kann dazu beitragen, die Notwendigkeit für Kundenunterstützung zu verringern, da die Nutzer weniger Probleme bei der Interaktion mit dem Produkt haben.

/ 06

Nutzerzentrierung

Durch UX-Forschung und -Analyse können Unternehmen ein besseres Verständnis für ihre Zielgruppe entwickeln, ihre Bedürfnisse und Verhaltensweisen verstehen und Produkte gezielt darauf ausrichten.

/ 07

Bessere Effizienz

Durch eine optimierte Benutzererfahrung können Unternehmen die Effizienz steigern, indem sie die Zeit reduzieren, die Nutzer benötigen, um bestimmte Aufgaben zu erledigen, was wiederum Kosten senken kann.

/ 08

Kompatibilität

Durch die Gestaltung von responsiven und plattformübergreifenden Designs können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Produkte auf einer Vielzahl von Geräten und Plattformen konsistent und nutzerfreundlich sind.

/ 09

Iterativer Designprozess

Ein iterativer UX-Designprozess ermöglicht es Unternehmen, schnell auf Veränderungen und Feedback zu reagieren, um kontinuierlich verbesserte Produkte zu liefern und sich den sich ändernden Anforderungen des Marktes anzupassen.

/ 10

Langfristige Partnerschaften

Durch unsere Beauftragung und der daraus resultierenden Mehrwerte für das Unternehmen, wie für die Nutzer, ergaben sich langfristige Partnerschaften mit respektvollem, menschlichem Umgang.
 Das ist nachhaltig für Mensch und Wirtschaft.

/ 11

Messbare Ergebnisse

Mithilfe spezifischer Kennzahlen können wir Optimierungen aufzeigen, die auf unser Design und unsere User Experience-Strategie zurückführt.
Dabei wenden wir Nutzertests oder andere Evaluierungsmethoden an.

/ 12

Zukuntsorientiert

Ein starkes Design und eine optimierte Benutzererfahrung sind entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens, insbesondere in einer zunehmend digitalisierten Welt. Eine Investition in Design und User Experience ist ein bedeutender Schritt in die Zukunft. So können wir uns an die sich ständig ändernden Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer anpassen.